Datenschutz

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz spielt besonders in der Medizin, in der Behandlung von Patienten und dem Umgang mit Gesundheitsdaten eine zentrale Rolle.

Um dieser wichtigen Aufgabe gerecht zu werden, sollten Ärztinnen und Ärzte die geltenden rechtlichen Vorgaben kennen und beachten. Neue Regelungen kommen immer wieder hinzu. So wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die neue Datenschutz-Grundverordnung regelt europaweit das Datenschutzrecht verbindlich und unmittelbar regeln.

Im Bereich der Gesundheitsversorgung ändern sich daher die rechtlichen Bedingungen für die Verarbeitung von Patientendaten.

Links und Downloads

Termine

19.11.2019: Medizinstudium bald fertig! Und dann?

in der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Langenbeckstr. 1, Mainz

Mehr erfahren

Social Media

Besuchen Sie uns auf