Nutzungsbedingungen Stellenportal

Nutzung des Online-Stellenmarktes der Landesärztekammer

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des Online-Stellenmarktes der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Mit der Erstellung oder dem Abruf eines Eintrages erklärt sich der Nutzer mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Der Online-Stellenmarkt steht Medizinischen Fachangestellten oder Interessierten, die eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten anstreben, offen. Ebenfalls können alle Ärztinnen und Ärzte, die Medizinische Fachangestellte oder Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten suchen, diesen Online-Stellenmarkt nutzen. Die Nutzung ist ein für den Nutzer kostenloses Angebot der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.

Der Nutzer verpflichtet sich, den Stellenmarkt nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere keine falschen Angaben zu machen und keine sachfremden Informationen einzustellen. Es ist dem Nutzer untersagt, Werbung und rechtsverletzende Inhalte jeder Art, insbesondere rechtsextreme, pornographische, rassistische, beleidigende, verleumderische sowie ruf- oder geschäftsschädigende Inhalte in Bereiche des Stellenmarktes einzustellen.

Eine gewerbliche Nutzung des Stellenmarktes, insbesondere zu Werbezwecken, ist nicht zulässig.

Der Nutzer trägt die alleinige presserechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm angegebenen Inhalte.

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz übernimmt keine Verantwortung für von Dritten eingegebene Inhalte.

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ist berechtigt, das Angebot dieses Online-Stellenmarktes ohne Vorankündigung zu ändern oder das Angebot insgesamt oder Teile davon zu beenden oder einzuschränken.

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz sichert zu, die Nutzerdaten nur für die Durchführung der sich aus der Abwicklung des Stellenmarktes ergebenden Aufgaben zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben und/oder auf jede kommerzielle Nutzung der Daten zu verzichten.