Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung, 21.11.2017

Dokumentationspflichten nach dem Patientenrechtegesetz
Prof. Dr. Martin Spaetgens,
Fachanwalt für Medizinrecht, Spaetgens Rechtsanwälte, Trier

Aktuelle und zukünftige Arbeitsmarktlage in den Pflegeberufen in Rheinland-Pfalz
Oliver Lauxen,
Bereichsleiter Regionale Arbeitsmärkte, Institut für Wirtschaft, Arbeit
und Kultur Zentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Bockenheim

Perspektiven zur sektorübergreifenden Notfallversorgung
Dr. Günther Matheis,
Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, Mainz

Ambulante Notfallversorgung aus Sicht der Krankenhäuser
Ralf Lehnen,
Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz, Mainz

Personaluntergrenze: Fluch oder Segen?
Ursula Hubertus,
Leiterin Stabstelle Pflege der Caritas-Trägergesellschaft Saarbrücken 3


(C) alle Rechte vorbehalten Landesaerztekammer RLP

Diese Seite drucken