Anamnesebögen

Der Verein „Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.“ und die Landesärztekammer stellen für das Erstgespräch mit ausländischen Patientinnen und Patienten identisch strukturierte Anamnesebögen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Diese Bögen, die in allen Sprachen gleich aufgebaut sind und die Muttersprachler ehrenamtlich übersetzt haben, helfen Arzt und Patienten über erste Sprachbarrieren hinweg. Zum übersichtlichen Abgleich ist der Anamnesebogen in deutscher Sprache genauso strukturiert wie die fremdsprachlichen Bögen.

arabisch PDF
bulgarisch PDF
deutsch PDF
englisch PDF
französisch PDF
italienisch PDF
kroatisch PDF
polnisch PDF
portugiesisch PDF
rumänisch PDF
russisch PDF
spanisch PDF
türkisch PDF
ungarisch PDF


(C) alle Rechte vorbehalten Landesärztekammer RLP

Diese Seite drucken