Impressum

Chefredaktion:
Ines Engelmohr
Dr. med. Günther Matheis
Redaktion:
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
Deutschhausplatz 3, 55116 Mainz
Tel. 06131 28822-25, Fax 28822-8625
Wissenschaftliche Beratung:
Akademie für Ärztliche Fortbildung in
Rheinland-Pfalz
Für unverlangt eingereichte Manuskripte, Besprechungsexemplare usw. übernimmt die Chefredaktion keine Verantwortung.
Vom Autor gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Chefredaktion wieder.
Verlag:
Quintessenz Verlags-GmbH,
Ifenpfad 2-4, 12107 Berlin
Telefon: 030 76180-5, Telefax: 030 76180-680
Internet: www.quintessenz.de
Geschäftsführung: Dr.h.c. H.-C. Haase / Dr. A. Ammann / C.W. Haase
Anzeigenverwaltung Leipzig:
Paul-Gruner-Straße 62, 04107 Leipzig
E-Mail: leipzig@quintessenz.de
Anzeigendisposition:
Anne Gentzsch
Telefon: 0341 710039-75, Fax: -74
E-Mail: gentzsch@quintessenz.de
Druck:
Brühlsche Universitätsdruckerei
GmbH & Co KG
Am Urnenfeld 12, 35396 Gießen

Zur Zeit ist die Anzeigenpreisliste 2017
vom 1.1.2017 gültig.

Anzeigen und Fremd-Beilagen stellen allein die Meinung der dort erkennbaren Auftraggeber dar.
Verantwortlich für den Teil „Personalia“ sind die Bezirksärztekammern Koblenz, Pfalz, Rheinhessen, Trier.
Verantwortlich für den Teil „Neues aus der KV“ ist die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.
Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlages strafbar.

Das „Ärzteblatt Rheinland-Pfalz“ erscheint jeweils zum 1. eines Monats.

Der jährliche Bezugspreis beträgt im Inland 153,00 € inkl. Versandkosten (12 Ausgaben), im Ausland 153,00 € (zzgl. Porto).
Die Kündigung des Abonnements ist nur schriftlich mit einer Frist von zwei Monaten zum Ablauf möglich.
Einzelheftpreis: 15,00 € zuzüglich 2,50 € Versandkosten.
Für die Mitglieder der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz ist der Bezugspreis durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.

ISSN: 0001-9488
Auflage: 22.100 Exemplare
Redaktionsschluss:
jeweils am 5. des Vormonats


© 2004 - 2017  Landesärztekammer Rheinland-Pfalz  Stand: 25.10.2017