Fortbildung

Textversion
Druckbare Version
Sie sind hier: »  Startseite  » Ärzte » Fortbildung


Fortbildung bedeutet lebenslanges, berufsbegleitendes Weiterlernen. Diesen Grundsatz beherzigen die rheinland-pfälzischen Ärztinnen und Ärzte mit großem Eifer. Das ständig wachsende Angebot an qualifizierten Veranstaltungen spiegelt dieses Fortbildungsengagement wider.

Das aktuelle Fortbildungsangebot finden Sie hier:
» Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ihr persönliches Fortbildungskonto führt Ihre » Bezirksärztekammer. Von der Bezirksärztekammer erhalten Sie auch Ihr » Fortbildungszertifikat.

Für die Zertifizierung regionaler Veranstaltungen ist die » Bezirksärztekammer zuständig, in deren Bereich die Veranstaltung stattfindet. Zertifizierungsanträge für überregionale Veranstaltungen richten Sie bitte an die » Akademie für Ärztliche Fortbildung.

Laut gesetzlicher Regelungen im Sozialgesetzbuch V sind alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte (» §95d SGB V) sowie alle im Krankenhaus tätigen Fachärztinnen und -ärzte (» § 137 SGB V) verpflichtet, Fortbildungen nachzuweisen.

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Fortbildungsvorschriften für Krankenhausärzte mit den vertragsärztlichen und berufsrechtlichen Regelungen zur Fortbildungspflicht harmonisiert. Diesen Beschluss finden Sie » hier…

Die Fortbildungssatzung finden Sie » hier...

Die Auslegungsempfehlungen finden Sie » hier...

© 2002 - 2014  Landesärztekammer Rheinland-Pfalz  Stand: 17.06.2014